Übergang zur Normalität

Übergang zur Normalität

Übergang zur Normalität


Liebe Mitgliederinnen, Liebe Mitglieder

Wir freuen uns sehr, dass wir nächste Woche den Trainingsbetrieb wieder hochfahren können. Nichtsdestotrotz unterliegen die Trainings strengen Sicherheitsmassnahmen welche wir alle einhalten müssen. Beigefügt findet ihr unser Schutzkonzept welches ab dem 11. Mai bis vorläufig am 8.Juni gilt.


Wichtige Punkte für euch aus dem Schutzkonzept, bitte lest diese sorgfältig durch:

  • Alle Trainings finden ohne Körperkontakt und mit 2m Abstand zueinander statt.

  • Die Kurse finden gestaffelt / überschneidend statt.

  • Alle Kurse müssen über Sportsnow gebucht werden. Die Möglichkeit einer Buchung ist immer 48h vor dem Kursbeginn freigegeben. Mehrfachbuchungen am selben Tag sind nicht erlaubt.

  • Der Fitnessbereich muss ebenfalls über Sportsnow gebucht werden (TBD).

  • Anreise mit ÖV wird nicht empfohlen.

  • Garderoben und Duschen stehen nicht zur Verfügung.

  • Bitte benutzt das Treppenhaus und nicht den Lift.

  • Um Massierungen zu vermeiden, versucht möglichst genau auf Kursbeginn zu erscheinen. Warteraum ist im Treppenhaus oder in der Lounge mit limitierten Plätzen, Markierungen beachten.

  • Für alle Kurse benötigt ihr neu ein eigenes Springseil (bei uns erhältlich).

  • Für die Athletik Trainings werden Turnschuhe und der Witterung angepasste Kleidung benötigt (ein Teil wird im Freien stattfinden).

  • Kindertrainings finden normal statt und müssen nicht gebucht werden.


Die Kurszeiten für nächste Woche sind bereits online.

Die vorgegebenen Schutzmassnahmen werden für uns sowie auch für euch sehr aufwändig. Wir bitten euch um Verständnis und eure Mithilfe die Trainings so gut wie möglich durchzuführen. Ab dem 8. Juni sind weitere Lockerungen zu erwarten, welche uns bestenfalls zurück zum gewohnten Trainingsbetrieb führen.